Wir benutzen Cookies ūüć™ um dir die beste User Experience zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst du der Datenverarbeitung zu. Weitere Infos dazu findest du in den Datenschutzbestimmungen."

FAQ
DE FR IT

Drive Coach

Smile belohnt jetzt alle, die sicher fahren. Challenge dich selbst und deinen Fahrstil. Je sicherer du f√§hrst, desto mehr Pr√§mie kannst du zur√ľckgewinnen.

smile_coach_wizzard

Sicheres Fahren zahlt sich gleich doppelt aus

Mit dem schweizweit ersten digitalen Drive Coach, kannst du dein Fahrverhalten bei jeder Autofahrt analysieren und selbst optimieren. Alles direkt √ľber die Smile App. Das Herz des neuen Angebots bildet der Drive Score. Je besser dein Drive Score, desto mehr wirst du belohnt. Mit Punkten, die du direkt √ľber die Smile App in Bargeld eintauschen kannst. Somit hast du die Chance, einen Teil deiner Pr√§mie zur√ľckzuverdienen. Keine Angst, die Daten deiner Fahrten haben keinen Einfluss auf die Pr√§mie oder das Schadenmanagement. Der Drive Coach ist nur f√ľr deine Sicherheit da.
Handy-Screen-Icon

Vollintegrierte Lösung auf dem Smartphone. Eine zusätzliche Hardware am Auto ist nicht nötig.

CallCenter-Icon

Personalisiertes Coaching: Analyse und Optimierung deines Fahrverhaltens durch individuelles Feedback vom Coach. 

icon-48-px-money-coins

W√∂chentliche Belohnung f√ľr gutes Fahrverhalten, welche du dir¬†direkt √ľber die App auf dein Bankkonto auszahlen lassen kannst.¬†

 

Bist du bereits Smile Kunde: Lade dir die Smile App runter und leg los!

Jetzt herunterladen

Der Coach bewertet deine Fahrten anhand von 4 Metriken

Geschwindigkeit

Auf Platz 1 der Ursachen von t√∂dlichen Verkehrsunf√§llen ist eine √ľberh√∂hte Geschwindigkeit. Dadurch ist diese Metrik ein ganz wichtiger Faktor in der Berechnung deines Drive Scores.

Geschwindigkeit

Ablenkung

Ablenkung und Unaufmerksamkeit sind die h√§ufigsten Unfallursachen im Strassenverkehr. Dabei erh√∂ht die Handynutzung das Unfallrisiko massiv. Telefonieren mit einer Freisprechanlage erh√∂ht das Unfallrisiko √ľbrigens gelichermassen, obwohl es erlaubt ist.

Ablenkung

Beschleunigung

Positiv auf deinen Score wirkt sich ein moderates, umsichtiges Beschleunigen zum Beispiel an Ampeln aus. Vermeide schnelle, ruckartige Anfahrten. Take it easy und bleib im Flow.

Beschleunigung

Bremsverhalten

Häufiges starkes Abbremsen deutet auf eine wenig vorausschauende Fahrweise hin. Deshalb schauen wir uns zum einen deine Bremsmanöver an. Zum anderen bewerten wir dich auf allfällige abrupte Bremsvorgänge.

Bremsverhalten

Die häufigsten Fragen

Was sind meine Vorteile?

Du profitierst doppelt! Der Coach hilft dir dabei in Zukunft auf der Strasse noch sicherer unterwegs zu sein. Gleichzeitig sammelst du Punkte, die du dir in Bargeld auf dein Bankkonto auszahlen lassen kannst. Alles direkt √ľber dein Smartphone. Dieser Service ist in der Schweiz einzigartig. √úberzeugt, oder? ;)

Warum Drive Coach Beta?

Unsere Arbeit ist nie fertig. Auch wir wollen jeden Tag besser werden, um dir den besten Service bieten zu k√∂nnen. Du und deine Fahrk√ľnste seid deshalb w√§hrend der Beta Phase ganz besonders gefragt. Sei First Mover, lade die Smile App herunter, aktiviere den Coach und gib uns dein ehrliches Feedback. Zusammen optimieren wir den Coach. Profitieren kannst du aber von Anfang an!

 

Hat der Drive Coach auch eine negative Auswirkung f√ľr mich als Kunde?

Nein! Du kannst nur profitieren. Dir werden keine Punkte abgezogen, wenn du mal eine schlechte Fahrt hattest oder wenn du wenig mit dem Auto unterwegs bist. Je öfter und besser du fährst, desto mehr kannst du profitieren. Je sicherer du fährst, desto mehr wirst du belohnt. Du kannst also nur profitieren.

F√ľr was werden meine Daten genutzt?

Deine Daten werden ausschliesslich f√ľr die Berechnung deines Drive Scores genutzt und haben keinerlei Einfluss auf deine Pr√§mie oder das Schadenmanagement. Mehr Infos zu den Daten findest du √ľbrigens in den Datenschutzbestimmungen

Werden alle meine Fahrten aufgezeichnet?

Wenn du "Tracking" in den Drive Coach Einstellungen aktiviert hast, dann ja. Du kannst dich aber auch dazu entscheiden eine spezielle Fahrt nicht aufzeichnen zu lassen, daf√ľr musst du nur "Tracking" deaktivieren. Aber bitte denke daran, die Einstellung f√ľr die n√§chste Fahrt wieder zu aktivieren, damit du weiterhin profitieren kannst.

Wie hoch ist der Akkuverbrauch?

Der Drive Coach benötigt nicht viel Akku. Wenn du nicht am Steuer sitzt, liegt der Akkuverbrauch bei <1% in 24 Stunden. Während einer Autofahrt beträgt er 3-5% pro Stunde.